Grundsätzlich können die Kinder in zwei verschiedenen Betreuungsformen angemeldet werden, Offener Ganztag oder Betreuung bis 14 Uhr. Die Unterschiede und Gemeinsamkeiten werden im Folgenden erläutert.

Offener Ganztag Betreuung bis 14 Uhr
Betreuungsvertrag Dauer: 1 Jahr (verbindlich) mit der Stadt Wuppertal Dauer: 1 Jahr (verbindlich, Kündigungsmöglichkeit zum Halbjahr) mit Bildung und Mehr e.V.
Betreuungszeiten bis 16.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Kosten für die Betreuung einkommensabhängig bei 5 Tagen pro Woche: 55,-€/Monat
Wochentage Mo-Fr Mo-Fr, aber auch einzelne Tage möglich
Preis für das Mittagessen 50,- €/Monat (Ferienbetreuung extra), Ermäßigung bei Anerkennung durch die Stadt Wuppertal möglich 50,- €/Monat (bei 5 Tagen pro Woche)
Herbstferien
8.00 - 16.00 Uhr
2 Wochen (20,- € pro Woche + 10,- € Essensbeitrag pro Woche) nicht enthalten
Osterferien
8.00 - 16.00 Uhr
2 Wochen (16,- € pro Woche + 8,- € Essensbeitrag pro Woche) nicht enthalten
Sommerferien
8.00 - 16.00 Uhr
3 Wochen (1., 2. und 3. Woche) (20,- € pro Woche + 10,- € Essensbeitrag pro Woche) nicht enthalten
Weihnachtsferien keine Betreuung keine Betreuung
Feiertage geschlossen geschlossen
Hausaufgabenbetreuung Teilnahme gegeben nicht enthalten
Bildungsangebote Teilnahme gegeben nicht enthalten
Geschwisterkinder bezahlen bei den Essensgeldern, der Ferienbetreuung und bei der Betreuung bis 14 Uhr die Hälfte.
Stand: Dezember 2019

Offener Ganztag

Der Offene Ganztag ist ein Bildungsangebot für Schülerinnen und Schüler der Städtischen Gemeinschaftsgrundschule Uellendahl von montags bis freitags in der Zeit von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Die Kinder erhalten gegen einen zusätzlichen Beitrag (50,- Euro pro Monat, reduzierter Satz möglich) ein Mittagessen. Mit fachlicher Unterstützung erledigen sie in kleinen Gruppen ihre Hausaufgaben. Danach können die Kinder spielen oder an den vielfältigen Bildungsangeboten teilnehmen. An insgesamt 35 außerunterrichtlichen Tagen wird zusätzlich eine Ganztagsbetreuung angeboten. Im Zentrum für Kinder und Jugendliche findet die Ferienbetreuung in den Osterferien, den ersten drei Wochen der Sommerferien und in einer der beiden Herbstferienwochen jeweils von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt.
Die Anmeldung für den Offenen Ganztag erfolgt über die Stadt Wuppertal. Sie zieht auch die Elternbeiträge ein, die nach Einkommen gestaffelt sind.


Betreuung bis 14 Uhr

Neben dem Bildungsangebot des Offenen Ganztags gibt es zudem die „Betreuung bis 14 Uhr“, die einen geringeren Umfang als der Offene Ganztag hat. Hier werden die Kinder nach Schulschluss bis 14 Uhr betreut. Auch bei der Betreuung bis 14 Uhr erhalten die Schülerinnen und Schüler gegen einen zusätzlichen Beitrag (50,- Euro pro Monat) ein Mittagessen. Die Betreuung kann von montags bis freitags, aber auch für nur einzelne Wochentage gebucht werden. Die Betreuung bis 14 Uhr enthält keine Ferienbetreuung.